Für ein respektvolles und harmonisches Miteinander

Problempferde

Oft sind es Missverständnisse in der Kommunikation, die Mensch und Pferd verzweifeln lassen, Widersetzlichkeiten beim Pferd und beidseitige Frustration steigen, und auf einmal geht gar Nichts mehr.

Pferde reißen sich los, gehen durch und  werfen ihre Reiter ab, sie steigen nicht mehr in den Hänger, manchmal reicht eine Mülltonne, die heute wo anders steht als gestern und der Stresspegel steigt, das tägliche Putzen und satteln wir zur Herausforderung, weil das Pferd einfach nicht still steht, usw.

In bestimmten Situationen erwartet uns ständige Alarmbereitschaft, Unaufmerksamkeit und nervöses Zögern. Manchmal sogar dann, wenn am Boden schon ein Vertrauensverhältnis besteht.

Solche „ Probleme“ sind meist antrainiert, durch Unwissenheit oder fehlerhaften Verhalten von uns Menschen. Das muss nicht unbedingt etwas mit Ihnen persönlich zu tun haben. Es kann sein, dass Sie Ihr Pferd bereits mit der Anlage zu einem bestimmten Verhalten gekauft haben und es nun erst zum Vorschein kommt oder es sich jetzt erst zu einem Thema entwickelt hat.

Manchmal reicht ein schlecht sitzender Sattel, der Dysbalancen von Muskelfunktionen hervorruft, oder die falsche Trense, usw.

Es gibt viele Gründe, die Pferde dazu bewegen sich vehementer uns mitzuteilen.

Ich helfe Ihnen:

  • herauszufinden ,WARUM Ihr Pferd in bestimmten Situationen so reagiert
  • in weiterer Folge, WIE Sie  richtig reagieren
  • zu erkennen, WAS Ihr Pferd WANN braucht um sein Verhalten zu ändern

Ich freue mich Sie und Ihr Pferd kennenzulernen und Ihnen einen Weg zu zeigen, der Ihnen beiden gut tut!