Für ein respektvolles und harmonisches Miteinander

Unterricht

In meinem Unterrichtseinheiten vereine ich ganz individuell verschiedene Elemente aus dem Bewegungstraining für Reiter, der gymnastizierenden Bodenarbeit, reiten mit inneren Bildern und der Selbstreflexion im Sattel.

Beim Reiten geht es mir darum zuerst in uns selbst Stabilität und Flexibilität zu finden, körperlich sowie emotional, ohne sich in eine Form zu pressen. Weniger zu "wollen" sondern mehr wahrzunehmen, vorallem sich selbst in der Bewegung mit seinem Pferd.


Durch meine langjährige Erfahrung und Weiterbildung, habe ich festgestellt, dass es nicht den einen "richtigen" Weg gibt, nicht das eine leistungsorientierte Ziel, welches zu erreichen gilt. Es geht vielmehr darum, sich selbst sowie sein Pferd in allen Situationen mental, körperlich und mit Herz in allen Lebenslagen begleiten zu können. Sozusagen eine stabile und flexible Begleitungskompetenz für sich selbst und sein Pferd zu entwickeln und dadurch Führung zu übernehmen.

Wenn du mehr zu meinem Unterricht erfahren möchtest klicke auf die daneben angeführten Rubriken.

Ich freue mich dich und dein Pferd auf eurem Weg begleiten zu dürfen

alles Liebe